Dritte Ausgabe des OBEN Festivals ! 02.06.2018

Auf drei Bühnen werden insgesamt ca. 22 inter/national und lokal bekannte Acts auftreten. Das musikalische Programm ist auch diesmal facettenreich zusammengestellt: Es umfasst die Bandbreite von Indie, Pop, Elektronik, Hip Hop, Rock und Punk mit all ihren Zwischen- tönen.

Die diesjährigen Acts sind u.a. Haiyti, Ira Atari, Ahzumjot, Blond, Dyse, Client Liaison, Luk&Fil, Pimf, Fuck Art Let‘s Dance und die kasseler Newcomer Who Killed The Lynx sowie als Co-Headliner die Punkrockformation Turbostaat (Yippieh!!!)!

Als Headlinder der diesjährigen Ausgabe können wir nun voller Vorfreude die 90er Rap-Helden Fünf Sterne Deluxe ankünden!
Tobi Tobsen und Das Bo machen bereits seit den frühen 90ern Musik, damals noch unter dem Namen Der Tobi und das Bo. Nach der „Expansion“ unter dem Namen Fünf Sterne Deluxe, denen fortan DJ Coolmann sowie Marcnesium, verantwortlich für das Visuelle, zugehörten, veröffentlichten sie das Kult-Album Sillium, das heute in keinem Plattenregal HipHop-Deutschlands fehlen darf. Die Band trat seit gefühlten Äonen nicht mehr in Kassel auf, auch auf der Tour zu ihrem aktuellen Reunion-Album Flash ließen sie unsere nordhessische Perle links liegen. Umso mehr freuen wir uns, die Band auf unserem Festival begrüßen zu dürfen.

Ein schönes, buntes Rahmenprogramm mit Performern und Artisten, handgemachter Deko, einem Saunawagen, Graffiti-Aktion mit den kasseler Künstlern von Kolor Kube, Siebdruck-Mitmachaktionen, Kinderbespaßung und ausgewählte Essenständen, mit regionaler, qualitativer und internationaler Küche (no Trash!) werden das Fest zu einem besonderen Erlebnis machen.

Tickets können an den HNA Vorverkaufsstellen erworben werden oder ganz einfach über die Seite

www.oben-festival.de/tickets

In folgenden Vorverkaufsstellen kann man die Karten ebenfalls bekommen:

Chewing Gum, Neu / Kafe am Weinberg, Soki, Wildwood, Stadtmarketing Bauntal und allen HNA-Geschäftsstellen


Unterstützt wird das OBEN Festival durch die Hauptsponsoren plentymarkets, Micromata und WINGAS.